top of page

Ein erfolgreiches Trainingslager


Über Pfingsten richteten wir über drei Tage ein Trainingslager aus. Die Turnhalle der Stadt Baesweiler wurde mit drei Volleyballfeldern komplett ausgefüllt und für gemeinsame Trainingseinheiten der Damen- und Herrenmannschaften genutzt. „Bei dem gemeinsamen Training profitieren wir alle gegenseitig voneinander, tüfteln gemeinsam über Laufwege und die Technik. Außerdem sind in der großen Gruppe die Dynamik und Motivation noch größer“, berichtet eine Spielerin. Die Trainingseinheiten waren aus Krafttraining, Laufeinheiten und Übungen, die auf die Positionen der einzelnen Spieler abgestimmt waren, zusammengestellt. Für das leibliche Wohl sorgte unser Sponsor Fleischwaren Pelzer. Das gemeinsame Grillen stärkte den Teamgeist der Mannschaften. Die Herren haben bereits ihre erste Saison in der Liga hinter sich. In der kommenden Saison wird die Damenmannschaft folgen. „Wir merken von Training zu Training, wie Abläufe flüssiger werden, das Zusammenspiel besser wird und wir uns mehr und mehr aufeinander einspielen“, berichten die Damen stolz. Einer der Herren hat festgestellt, dass man gesehen hat, wie sehr sich die Mannschaft im Vergleich zum Anfang der letzten Saison verbessert hat, "wir konnten aber auch beobachten, woran wir weiter bis zur kommenden Saison arbeiten müssen", stellt er selbstkritisch fest. Durch dieses Erfolgserlebnis konnten die Spielerinnen und Spieler weiter motiviert werden, sich für die kommende Saison anzustrengen. „Zusammengefasst kann man das Pfingstlager als erfolgreich bezeichnen. Als Trainer hatte ich, mit der letzten Saison im Hinterkopf, gewisse Erwartungen, besonders an die Herren. Es ist noch ein langer Weg bis zur Saison, das Trainingswochenende war für beide Mannschaften ein großer Schritt in die richtige Richtung“, resümiert der Trainer Laurin Wehr.


149 Ansichten

Comentarios


bottom of page