top of page

Rückblick Hinrunde 2022

Anfang des Jahres gegründet, haben wir uns sofort der Herausforderung gestellt und uns zum Ligabetrieb angemeldet. Wir wussten, dass es nicht leicht wird und wir uns auf einige Rückschläge gefasst machen müssen. Sehr euphorisch sind wir in die Saison gestartet und wurden schnell von der Realität eingeholt. Die Spielpraxis unserer Gegner haben wir mit aller Härte zu spüren bekommen. "Natürlich taten ein paar der Niederlagen sehr weh, aber darum geht es uns nicht. Wir wollen Spaß am Spiel haben und dazulernen - von wem kann man besser lernen, wenn nicht von starken Gegnern?" erzählt einer der Spieler. Die Ergebnisse der Spiele lassen es nicht vermuten, aber die Jungs sind stolz auf ihre Leistung. "Wir haben nie aufgegeben, unsere Schwächen, die sich im Spiel gezeigt haben, im Training sofort bearbeitet, uns stetig weiterentwickelt und in manchen Gegnern Freunde und Verbündete gefunden.", berichtet Trainer Laurin Wehr. Genau darum soll es nun auch in der Rückrunde gehen: stetig weiterentwickeln, Schwächen ausbessern, das Zusammenspiel fördern und Spaß haben.

Das erste Spiel im neuen Jahr findet am 15.01. in der Turnhalle des Gymnasiums Baesweiler statt.


127 Ansichten

Comments


bottom of page